Plattformkonzept

Hohe Vielfalt bei niedrigen Lebenszykluskosten

Die Automobilindustrie war einst Vorreiter beim Plattformkonzept. Auch F&K Delvotec setzt seit 1997 auf dieses ebenso einfache wie geniale Fertigungs- und Entwicklungsprinzip. Die Verwendung von erprobten Standard-Komponenten für die gesamte G5-Produktfamilie hält die Investitionskosten auf dem Minimum und sorgt auf Kundenseite für mehr Wettbewerbsfähigkeit. 

Da alle G5 Wire Bonder auf einer homogenen Technologie-Plattform aufsetzen, sind sie für alle Drahtbondverfahren modular einsetzbar. Von Kleinserien bis zur Massenfertigung, von Dünndraht, Dickdraht, Gold-Ball und Thin Ribbon bis zu Heavy Ribbon.

Gleiche Komponenten, identische Software

  • F&K Delvotec Drahtbonder basieren auf zwei Basistypen mit unterschiedlich großen Arbeitsbereichen
  • F&K Delvotec Drahtbonder benutzen die gleichen Komponenten bei Steuerung, Stromversorgung, Handling und Antriebstechnologie
  • Die Bondköpfe für die unterschiedlichen Applikationen passen auf jeden F&K Drahtbonder und können innerhalb von Minuten ausgetauscht werden
  • Alle F&K Delvotec Drahtbonder teilen sich die gleiche Software; die je nach Bondverfahren irrelevanten Bondparameter sind unsichtbar, daher müssen die Bediener nicht neu geschult werden. 

 

F & K Model 2017 Serie

Vollautomatische Drahtbonder
Variabel und zuverlässig wie keine andere Maschinenfamilie ihrer Art weltweit

Erfahren Sie mehr

 

Laserbonder

Das revolutionäre Bondkonzept
Robustes Verfahren für einfachere und kostengünstigere Fertigung 


Erfahren Sie mehr

 


Bond Process Control BPC

Kontrolle ist gut, regeln ist besser
Die einzige Prozesskontrolle auf dem Markt, die den Prozess aktiv regelt


Erfahren Sie mehr


Zurück zur Übersicht